TRUSTX - EINE LÖSUNG MIT SYSTEM

Was ist TrustX?

  • TrustX verwandelt für die Ärzteschaft Leistungsdaten aus Arztrechnungen in einfache und aussagekräftige statistische Auswertungen. Diese bieten den angeschlossenen Praxen eine wichtige Grundlage für Vergleiche auf Praxisebene.
  • Das System ist das Rückgrat des nationalen Datenpools der Schweizer Ärzteschaft, in welchen jährlich rund 20 Millionen Arztrechnungen fliessen.
  • TrustX stellt mit dem elektronischen Datenaustausch (eDA) zudem die medienbruchfreie Verbindung der Arztpraxen mit den Kostenträgern sicher.

Wer sind die Kunden von TrustX?

  • Die regionalen TrustCenter sammeln im Auftrag der kantonalen Ärzte-gesellschaften dezentral die Abrechnungsdaten der Ärztinnen und Ärzte, welche ihnen angeschlossen sind. Die Daten werden im nationalen Datenpool konsolidiert. TrustCenter beraten Ärztinnen und Ärzte bei WZW Verfahren mit Analysen der Daten, sowie in anderen Belangen. 
  • Das Dienstleistungs- und Kompetenzzentrum NewIndex unterstützt die Ärzteschaft mit Studien, Statistiken und Analysen aus dem nationalen Datenpool der Schweizer Ärzteschaft. 
 

Wem stiftet TrustX einen Nutzen?

TrustCenter unterstützen Ärztinnen und Ärzte mit Auswertungen aus dem System TrustX und stellen den elektronischen Datenaustausch mit den Versicherern sicher:

TrustX für Arztpraxen

TrustX für Versicherer

NewIndex erstellt für Organisationen im Gesundheitswesen Auswertungen aus dem nationalen Datenpool: 

TrustX für Ärzteorganisationen